Individualworkshop Pflanzenfotografie

 

Termine und Fotolocation nach Vereinbarung.

 

Inhalte : 

 

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene die gerne mehr über die Pflanzenund Makrofotografie erfahren möchten. Es gibt zahlreiche Motive zu entdecken und vielfältige Möglichkeiten diese fotografisch perfekt in Szene zu setzen. Ich stelle mich auf Ihre Wünsche ein und kann mich während des Workshops voll auf Sie konzentrieren. Da sich viele Dinge am besten in der Praxis erklären lassen werden die Aufnahmen direkt vor Ort am Kameradisplay besprochen. Im Fokus des Workshops steht das Erkennen von Motiven und die optimale fotografische Umsetzung. 

 

Wesentliche Inhalte des Workshops :

  • Motive erkennen und im Bild festhalten
  • Bildkomposition und Bildaufbau
  • Einsatz von verschiedenen Brennweiten
  • Verschiedene Fototechniken

 Was sollte mitgebracht werden :

  • Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera
  • Ein Teleobjektiv (70-200mm, 100-400mm, 150-600mm oder ähnlich) ist empfehlenswert
  • Makro-Objektiv, ersatzweise Konverter oder Makrolinse
  • Dreibeinstativ und wenn vorhanden Kabel- bzw. Fernauslöser
  • An die Witterungsbedingungen angepasste Bekleidung und Schuhwerk

Anforderung :

 

Grundkenntnisse der Fotografie und in der Bedienung der eigenen Kamera sollten vorhanden sein. 

 

Teilnehmerzahl :

   

Ein Teilnehmer

Geschlossene Gruppen von 4-8 Personen können mich nach Absprache für einen Workshop zum Festpreis buchen. 

 

Kosten :

     

Preis : 149 EUR inkl. 19 % MwSt. für den Halbtages-Workshop (ca. 5 Stunden) zzgl. evtl. anfallender Anfahrtskosten.

 

Anmerkungen :

 

Der Preis ist ohne Anreise und Verpflegung. Es gelten die AGB von Christian Hütter.

 

Wie melde ich mich zum Workshop an ?

 

Gerne kann hierfür das Kontaktformular auf der Webseite genutzt werden, aber auch eine kurze E-Mail zur Anmeldung an genügt bereits. Bitte vergessen Sie nicht bei der Anmeldung Ihre vollständige postalische Adresse anzugeben. Sobald die Anmeldung bei mir eingegangen ist werde ich Ihnen die Buchungsunterlagen per E-Mail zusenden.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Christian Hütter 

 

                                                               

Stand: 01.05.2018

 

 

1. Vertragspartner

 

Die Durchführung der Workshops erfolgt durch:

 

Christian Hütter

Schlägelstraße 54

59192 Bergkamen

Tel : +49 (0) 2389 925340

E-Mail : christianhuetter@gmx.de

Web : www.christianhuetter.de

 

2. Leistungen

   

Die Workshop- und Exkursionsinhalte ergeben sich aus den jeweiligen Beschreibungen in der Ausschreibung.      Die Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung sind nicht durch die Anmeldegebühr abgedeckt,                außer dies wird ausdrücklich in den Workshop-Beschreibung genannt. Christian Hütter ist ausschließlich für      die fotografischen Inhalte der Workshops verantwortlich. Die Durchführung der Reise (insbesondere der Buchung und Bezahlung von Übernachtungen, Anreise, Fahrten vor Ort, Verpflegung) wird eigenverantwortlich von jedem Teilnehmer durchgeführt.

 

3. Haftungsausschluss

 

Die Teilnahme an den Fotoworkshops findet auf eigene Gefahr statt. Für Unfälle und Schäden aller Art haftet Christian Hütter nicht.

Falls bei Schlechtwetter die fotografischen Möglichkeiten eingeschränkt sein sollten, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Workshop-Gebühr.

 

4. Anmeldung und Vertragsabschluss

 

Die Anmeldung muss schriftlich per Post oder E-Mail erfolgen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Durch die Anmeldung werden die AGB von Christian Hütter unwiderruflich anerkannt. Anmeldungen werden mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung verbindlich. 

   

5. Fälligkeit und Zahlung

 

Die Teilnahmegebühr richtet sich nach dem ausgewiesenen Preis der zum jeweiligen Workshop/Exkursion ausgeschrieben und veröffentlicht wurde und beinhaltet die gesetzliche MwSt. Die Rechnungsstellung erfolgt unmittelbar nach der Workshop-Anmeldung an den Teilnehmer oder die Person, die als Rechnungsempfänger angegeben wurde. Die Rechnung über die Teilnahmegebühr ist binnen vier Wochen nach Rechnungsdatum eingehend bei Christian Hütter zu bezahlen, zuerst in Form einer Anzahlung welche auf der Rechnung genannt wird. Der Restbetrag muss bis spätestens 30 Tage vor Workshopbeginn geleistet werden. Sollte die Anmeldung später als zwei Monate vor Workshopbeginn eingehen, so muss der Gesamtbetrag binnen 14 Tagen eingezahlt werden, spätestens jedoch bis zum Workshopbeginn. Ein kostenloser Rücktritt von der Anmeldung ist nur in schriftlicher Form an Christian Hütter bis zwei Wochen nach der Anmeldung und bis 6 Wochen vor Beginn des Workshops möglich. 

 

6. Stornierung

 

Der Teilnehmer kann jederzeit vor Workshopbeginn zurücktreten. Maßgeblich für die Stornierungsfrist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Christian Hütter. Der Rücktritt ist schriftlich per E-Mail oder per Post zu erklären. Eine Aufwandspauschale wird anhand der folgenden Staffelung berechnet:

  • Stornierungen bis zu 21 Tage vor Beginn: 25% der Teilnahmegebühr
  • Stornierungen bis zu 8 Tage vor Beginn: 50% der Teilnahmegebühr
  • Stornierungen ab 7 Tage vor Beginn: 75% der Teilnahmegebühr
  • Bei Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.
  • Falls der Teilnehmer eine Ersatzperson stellt, wird die Umbuchung ohne zusätzliche Kosten vorgenommen.

7. Programmänderungen

 

Änderungen des Workshopinhaltes sind in Ausnahmefällen möglich. Programmänderungen berechtigen nicht zur Erstattung der Teilnahmegebühr. Dies trifft auch auf wetterbedingte Programmänderungen zu.

 

8. Rücktritt durch Christian Hütter

 

Christian Hütter ist berechtigt, den Workshop auch kurzfristig aufgrund nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl oder bei Verhinderung bzw. Erkrankung des Referenten abzusagen. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden in diesem Fall umgehend erstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

9. Haftung von Teilnehmern für bereitgestellte Geräte

 

Sofern Teilnehmern Fotokameras, Objektive und Fotozubehör von Christian Hütter zur Verfügung gestellt wird, haften diese bei Fahrlässigkeit für Schäden an diesen Geräten.

 

10. Datenschutz

 

Zur Leistungserfüllung müssen die Adressdaten der Teilnehmer gespeichert werden. Christian Hütter verpflichtet sich die Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Die Verwendung der Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit widerrufen werden.

 

11. Sonstiges

 

Mündliche Nebenabreden oder Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sollte eine der Bestimmungen in diesen Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, wird davon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

12. Gerichtsstand

 

Gerichtsstand ist das jeweils zuständige Gericht am Wohnort von Christian Hütter.